Kanutouren Polen - Kanu - Kanutouren Parseta - Kolobrzeg

Parsęta - Radew - Chotla - Dębnica - Liśnica - Perznica - Pokrzywnica - Stara Rega - Rosnowo - Hajka

Kanutouren Polen - Kanu - Kanutouren Parseta - Kolobrzeg

Parsęta - Radew - Chotla - Dębnica - Liśnica - Perznica - Pokrzywnica - Stara Rega - Rosnowo - Hajka

Kanutouren Polen - Kanu - Kanutouren Parseta - Kolobrzeg

Parsęta - Radew - Chotla - Dębnica - Liśnica - Perznica - Pokrzywnica - Stara Rega - Rosnowo - Hajka

Kanutour auf Fluss Parsęta

     – Flusslänge: 157 km

     – Länge der Paddeltourstrecke: 144 km

     – Zeit der ganzen Tour auf dem Fluss: 8 dni

     – Schwierigkeitsgrad: einfach, mittel, schwierig (hängt von dem Abschnitt ab)


Parsęta

   

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


    Storkowo-Stare Dębno ist eine sehr schwierige Flussstrecke, die man in ein paar Tage zurücklegt,auf der Strecke im Flussbett befinden sich Bäume, wo man die Kanus tragen muss, ohne ans Ufer zu gehen. Stellenweise ist es 2 Meter tief und gibt eine reißende Strömung und Weidenäste. Es gibt ein Zeltlager,wo man bleiben kann, aber ohne Toilette und fließendes Wasser., meistens ist es kostenlos dort zu zelten.Auf diesen Abschnitten bringen wir meistens abends das Gepäck und die Einkä ufe hin und wir holen sie am Morgen wieder ab. Es ist am bequemsten allein zu paddeln und zwischen den umgefallenen Bäume im Fluss zu schwimmen. Alle Teilnehmer bekommen einen Plan mit Zeltlagerorten wo man Lagerfeuer machn kann. Die Dauer der Paddeltour hängt von der Menge der Bäume im Fluss ab. Man kann auch Übernachtung in umliegenden Hotels reservieren, aus denen wir täglich die Kanuten zu den einzelnen Flussstrecken hinfahren können. Wenn es mehr als 8 Personen sind, fahren Sie die Fahrer zu dem Startplatz. Die Fahrer kommen nach Białogard auf die Witkacystraße 16 zurück und lassen dort die Autos stehen. Wir nehmen mit unserem Bus 8 Fahrer und 12 Kajaks für 24 Personen mit. Man kann auf diese Art und Weise den Transport der Personen mit einem zweitem Bus unserer Firma sparen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


     



1.Der erste Tag der Kanutour (Storkowo-Żarnowo)

    – Länge der Route: 11 km

    – Zeit der Paddeltour: 7 Stunden

    – Schwierigkeitsgrad: schwierig

    -Transport: bis 12 Kanus und 8 Personen Białogard-Storkowo = 220 Zloty

    -Empfang bis 12 Kanus und 8 Personen Żarnowo-Białogard = 200 Zloty


Storkowo – Żarnowo  20 Minutenpaddeltour von der Brücke in Żarnowo, am linken Ufer gibt es ein Lager für ein Biwak. Circa 2 Km zu Fuß befindet sich in das Dorf Wielanowo,wo sich ein kleiner Laden befindet. In Żarnowo gibt es auch eine Forellenzucht und man kann dort frische Fische für Lagerfeuer kaufen!!!

k6




2.Der zweite Tag der Kanutour (Żarnowo-Krosino) 

    – Länge der Route: 13 km

    – Zeit der Paddeltour: 8 Stunden

    – Schwierigkeitsgrad: schwierig

    -Transport: bis 12 Kanus und 8 Personen Białogard-Żarnowo = 200 Zloty

    -Empfang bis 12 Kanus und 8 Personen Krosino-Białogard = 140 Zloty


Żarnowo – Krosino 5 Minutenpaddeltour vor der Brücke in Krosino, am rechten Ufer gibt es eine Biwaklichtung. In Krosino befindet sich ein kleines Dorfgeschäft.




3.Der dritte Tag der Paddeltour (Krosino-Doble)

    – Länge der Route: 8 km

    – Zeit der Paddeltour: 5 Stunden

    – Schwierigkeitsgrad: schwierig

    -Transport: bis 12 Kanus und 8 Personen Białogard-Krosino = 140 Zloty

    -Empfang bis 12 Kanus und 8 Personen Doble-Białogard = 130 Zloty

Krosino – Doble In Doble gibt es hinter der Brücke am rechten Ufer eine private Lichtung für 10 Zloty pro Person. In Doble gibt es ein kleines Dorfgeschäft.

2. EKIPA SZCZECIN 1-3 MAJ 2013 St.Dębno-Białogard rz. Parsęta




4.Der vierte Tag der Kanutour (Doble-Stare Dębno) 

    – Länge der Route: 14 km

    – Zeit der Paddeltour: 5 Stunden

    – Schwierigkeitsgrad: schwierig

    -Transport: bis 12 Kanus und 8 Personen Białogard-Doble = 130 Zloty

    -Empfang bis 12 Kanus und 8 Personen Stare Dębno-Białogard = 90 Zloty


Doble – Stare Dębno Die Paddeltour dauert circa 30 Minuten, vor der Brücke in Stare Dębno gibt es am rechten Ufer eine Biwaklichtung. Es gibt kein Geschäft.

11. Parsęta Osówko - Białogard 14-07-2012r




5.Der fünfte Tag der Kanutour (Stare Dębno-Osówko) 

    – Länge der Route: 8 km

    – Zeit der Paddeltour: 10 Stunden

    – Schwierigkeitsgrad: schwierig

    – Transport: bis 12 Kanus und 8 Personen Białogard- Stare Dębno = 90 Zloty

    – Empfang bis 12 Kanus und 8 Personen Osówko-Białogard = 60 Zloty


Stare Dębno – Osówko Auf der Strecke Stare Dębno-Osówko gibt es keine Strecken mit Weiden, deshalb ist es einfacher. In Osówko am Steindamm am rechten Ufer gibt es ein Biwakplatz. Es gibt kein Geschäft.

2. Parsęta Osówko - Białogard 14-07-2012r


Die Strecke vom Ort Osówko bis zum Ort Byszyno dauert ca. 4 Stunden. Im Flussbett gibt es weniger Bäume als auf den vorigen Strecken. Von Byszyno paddelt man einfach, man kann an Hindernissen vorbeischwimmen. Von Byszyno nach Kolberg kann man mit Gepäck im Kanu paddeln, weil es keine Bäume im Flussbett gibt,außer auf der 2-Stunden von Rościno nach Karlino.


6.Der sechste Tag der Paddeltour (Osówko-Rościno) 

    – Länge der Route: 14 km

    – Zeit der Paddeltour: 5 Stunden

    – Schwierigkeitsgrad: mittlere

    -Transport: bis 12 Kanus und 8 Personen Białogard-Osówko = 60 Zloty

    -Empfang bis 12 Kanus und 8 Personen Rościno-Białogard = 50 Zloty


Osówko – Rogowo Nach der vier stündlichen Strecke vom Ort Osówko bis zum Ort Byszyno gibt es ein kleines Geschäft. In Białogard kann man die Kajaks an der Brücke bei Kisielice-Duże-Straße lassen und ca. 500 M entfernt befindet sich Supermarkt „Biedronka“ wo man einkaufen kann. Hinter dem Damm des Unterwasserkraftwerkes ist die Ortschaft Rościno, Biwak beim Landwirt am rechten Ufer, 10 Zloty pro Person. In Rościno kann man im acht Personenhaus für 50 zl pro Person für eine Nacht übernachten. Webseite: www.hostelprzystan.pl

33x




7.Der siebte Tag der Kanutour (Rościno-Wiese Ortschaft Miechęcino) 

    – Länge der Route: 41 km

    – Zeit der Paddeltour: 7 Stunden

    – Schwierigkeitsgrad: einfach

    – Transport: bis 12 Kanus und 8 Personen Białogard-Rościno = 50 Zloty

    – Empfang bis 12 Kanus und 8 Personen Miechęcino-Białogard = 120 Zloty


Rogowo – Pyszka Im Ort Pyszka befindet sich eine bezeichnete, gefährliche Wasserschwelle, wo man die Kajaks tragen mus. In Miechęcino gibt es am rechten Ufer eine bezeichnete Lichtung für Biwak.



8.Der achte Tag der Kanutour (Wiese Miechęcino – Kołobrzeg) 

    – Länge der Route: 35 km

    – Zeit der Paddeltour: 5 Stunden

    – Schwierigkeitsgrad: łatwa

    – Transport: bis 12 Kanus und 8 Personen Białogard-Miechęcino = 120 Zloty

    – Empfang bis 12 Kanus und 8 Personen Kolberg-Białogard = 180 Zloty

Łaka Daszewska – Kołobrzeg In Kolberg shwimmen wir auf dem Fluss Parsęta, unter der ersten Brücke schwimmen wir in den Baumkanal rein und paddeln in den Stieg an der Halle „Milenium“ an der Edwarda Łopuskiegostraße.

Kołobrzeg Bałtyk